im Nachhinein


im Nachhinein
im Nach|hi|n|ein vgl. Nachhinein

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • nachhinein — • Nachhinein im Nachhinein aus heutiger Perspektive, nachträglich, rückblickend; (bildungsspr.): a posteriori, post festum, retrospektiv. * * * nachhinein:imNachhinein:⇨danach(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • nachhinein — Nachhinein …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • nachhinein — Nachhinein …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Nachhinein — Na̲ch·hi·nein nur in im Nachhinein nach einer bestimmten Zeit oder nachdem eine Handlung schon vorbei ist oder war ≈ später, hinterher ↔ im Voraus: Im Nachhinein hat sich dann doch gezeigt, dass er gelogen hatte …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nachhinein — Nach|hin|ein auch: Nach|hi|nein 〈Adv.; nur in der Wendung〉 im Nachhinein nachträglich, hinterher * * * Nach|hi|n|ein: in der Fügung im N. (1. nachträglich: etw. im N. anerkennen. 2. nachher, später: der Verdacht erwies sich im N. als falsch). * * …   Universal-Lexikon

  • Nachhinein — Nach|hi|n|ein {{link}}K 81{{/link}}; nur in: im Nachhinein (hinterher, nachträglich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • im Nachhinein — retrospektiv; nachher; nachträglich; zurückblickend; zurückschauend; rückblickend; hinterher; a posteriori …   Universal-Lexikon

  • Empraktisch — Empraxis [gräzisierter Neologismus] Grundbedeutung: leiblich eingebundenes Handeln, Vollzugswissen. Der Begriff wurde von dem Sprachtheoretiker und Psychologen Karl Bühler in seinem Buch Sprachtheorie. Die Darstellungsform der Sprache in die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lost (Fernsehserie) — Seriendaten Deutscher Titel Lost …   Deutsch Wikipedia

  • Niederschrift — Ein Protokoll hält oder legt fest, zu welchem Zeitpunkt (absolut) oder in welcher Reihenfolge (relativ) welche Entität (wer oder was) welche Operation ausgeführt hat oder ausführen wird. Protokollierung bezeichnet dabei die Operation des… …   Deutsch Wikipedia